Nachrichten

Auswirkungen von COVID-19 auf unsere Produktion

Auch in diesen schwierigen Zeiten läuft unsere Produktion auf Hochtouren und wir akzeptieren inländische sowie ausländische Bestellungen.


Die Standardzeit unserer Produktion beträgt ca. 6-8 Wochen. Wir glauben, dass es während dieser Zeit zu einer Lockerung der Maßnahmen seitens Deutschlands, der Schweiz, Österreichs und anderer Länder kommen wird, sodass Sie sich aufgrund von COVID-19 keine Sorgen über die ungewöhnliche Länge der Lieferzeiten machen müssen.


Mit Hinsicht auf den Standort unserer Produktionshalle in der Tschechischen Republik ist es nach aktuellem Stand vom 27. April 2020 möglich, Mitarbeiter für kurze Auslandsmontagen zu schicken. Derzeit werden jedoch in den umliegenden Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowakei usw.) restriktive Maßnahmen langsamer gelockert. Das bedeutet, dass diese Länder unseren Arbeitnehmern vorerst den Eintritt auf ihr Gebiet nicht erlauben werden, um die Montage durchzuführen.

Auf der Grundlage aktueller Informationen und laufender Dialoge zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik wird die deutsche Grenze ab 15.06.2020 vollständig geöffnet sein. Sollte dies tatsächlich geschehen, werden wir so bald wie möglich Reisen zu allen offenen Montage planen und schrittweise alle Bestellungen ausführen.